Sportclub Amorbach 1958 e.V. EIN STADTTEIL, EIN VEREIN
Sportclub Amorbach 1958 e.V.  EIN STADTTEIL, EIN VEREIN

Turniere

Waldeck Cup 2018

 

Ein toller Erfolg !!
Bei einem Wetter wie es besser nicht sein konnte, startete der 1.WALDECKCUP von den U11-U12 Junioren Turnier auf der Sportanlage des SC AMORBACH 1958 e.V.

Das Teilnehmerfeld umfasste 17
Mannschaften, unter anderem mit namhaften Mannschaften wie die TSG 1899 HOFFENHEIM, SSV ULM, SGV FREIBERG, VFR AALEN, TuS MAKKABI FRANKFURT, SG SONNENHOF GROSSASPACH , die sich rechtzeitig zu ihren Spielterminen eingefunden hatten.
Ein Teilnehmer (Kickers O.)hatte sich bedauerlicherweise kurz zuvor abgemeldet.

Unsere Kinder und zugegeben auch wir Trainer, waren etwas aufgeregt. Für so ein großes Turnier waren wir bisher nicht allzu oft der Gastgeber. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen Helfer aus unserem Verein, die zum Gelingen beigetragen haben!

So konnte ab 11 Uhr das Turnier bei bestem Fussballwetter, auf vier Spielfeldern pünktlich beginnen und einen zügigen Verlauf nehmen.

Auf den Plätzen lieferten sich die Turnierteilnehmer, der recht sommerlichen Temperaturen harte und faire Spiele zudem boten sie den ca. 600 Zuschauern anspruchsvollen Fußball.

Da das Turnier ohne größere Verzögerungen vonstatten ging, entschied die Turnierleitung kurzfristig auch noch eine Nebenrunde sowie Spiele um die fünften und siebten Plätze durchzuführen. Hier hatten die Verlierer aus der 1. Runde nochmals Gelegenheit zu spielen. Von den Teilnehmern wurde dies sehr begrüßt.
Für unser Team gab es nichts zu verlieren – Spaß haben war das wichtigste an diesem Tag. Dadurch gelang unserem Team vieles! Der Lohn für viel Schweiß waren tolle Spielsituationen, eine Menge Tore und gute Ergebnisse. Aber aufgegeben wurde niemals! Eine besondere Überraschung gab es zum Schluss noch für die herausragende Leistung unser U12.
Erschöpft, aber glücklich konnten sich Michael H., Arda I., Dominik R., David S., Teymuralp S., Egehan A., Latino W., Marinko, Michael W., Ala N., Sebastian P., Erkut Ö., das STADTDERBY gegen die Neckarsulmer Sport Union für uns entscheiden mit 2:1.
Tore: Marinko, u. unser kleinster (Flitzer) Michael W. auch genannt LeWa..

Gegen 15:00 Uhr fand dann die Siegerehrung statt. Ali Sener (JK) übergab die Pokale u. bedankte sich bei allen Trainern, Betreuer der Mannschaften, den Eltern für die Anreise und für die Teilnahme an diesem Turnier.

Ladi Rogic (JL) richtete auch ein ausdrückliches Dankeschön an die Helfer u. aus dem "Team der helfenden Hände", die sich an diesem Tag in je zwei Schichten in wechselnder Besetzung vorbildlich um das Wohl der Gäste kümmerten.


Alle Turnierteilnehmer schätzten die gute Organisation und Turnierausrichtung, die entspannte und familiäre Atmosphäre und die netten Leute. Zudem äußerten sie sich sehr lobend über das besondere Ambiente unserer Anlage, das sich viele dieses Turnier für 2019 vormerken wollen.

SC AMORBACH 1958 e.V.
Jugendabteilung“

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Amorbach